06842-708989-0 kontakt@hybridverkauf.de

Ein Teil des Hybrid-Verkaufs ist Online-Marketing. Darunter versteht man alle zielgerichteten Maßnahmen, um Interessenten und Kunden im Internet zu gewinnen oder den Vertrauens- und Markenaufbau zu stärken.

Zum Onlinemarketing gehören

  • Webseiten
  • Landeseiten (“Landing Pages”)
  • E-Mail Marketing
  • E-Mail Newsletter
  • PPC-Advertising (Online-Werbung)
  • Social Media (Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn, etc.)

und viele weitere Maßnahmen.

Beim Hybridverkauf geht es aber nicht darum, den Vertrieb durch ein Online-Marketing zu ersetzen, sondern der klassische Verkauf soll ergänzt werden durch geeignete Maßnahmen, die

  • den Verkaufsprozess unterstützen
  • die Vertrauensbildung vorantreiben
  • wo immer möglich, die Bereitstellung von Informationen automatisieren

Das Ziel ist es, dass der persönliche Verkauf optimal unterstützt, aber nicht ersetzt wird. Durch die Automatisierung kann Zeit gewonnen werden, die der Berater oder Verkäufer in seine Tätigkeit, d.h. den Kontakt zum Kunden, investieren kann.


Gerade bei erklärungsbedürftigen Produkten oder Leistungen, bei Projekten oder im Beratungsverkauf ist ein Onlineverkauf nicht machtbar. Hier kann der Verkaufserfolg jedoch deutlich gesteigert werden, wenn eine perfekte Symbiose aus Onlinemarketing und persönlichem Verkauf erzielt wird.